Skyways @ Clarence Pier

Clarence Pier

Seit dem Jahr 1980 bietet der Clarence Pier eine Achterbahn aus dem Hause S.D.C. mit Namen Skyways. Diese Achterbahn vom Typ Galaxi zeichnet sich vor allem durch seine scheinbar endlosen Helices und den sehr engen Stützwerk aus. Die durch die Kompaktheit der Anlage resultierenden Bizarrheiten des Layouts, wie zum Beispiel der Übergang von der 900° Helix in den Camelback oder das Ende der Fahrt werden hier recht lustig befahren. 

 

In der Folge Babysitter wider Willen der Serie Mr. Bean übernahm die Achterbahn im Übrigen eine bedeutende Rolle. Doch während der typischste aller Engländer gegen Ende der Fahrt einschläft werden alle anderen Fahrgäste wunderbar unterhalten.

 

Oktober 2017 / Tobias 

Die Daten

Hersteller S.D.C.
Modell Galaxi
Eröffnet 1980

Weitere Coaster im Park

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.