Shockwave

Shockwave @ Kings Dominion

Man muss fairerweise gestehen, dass wir mit gemischten Gefühlen und einer gehörigen Portion Respekt diese Bahn betreten haben. Der Hersteller Togo ist ja nicht grad der Beste, und ein Blick auf den Testsitz und die Technik hat ebenfalls nicht für Wohlbehagen gesorgt. Aber man muss Shockwave zugute stehen ... Die Bahn fährt sich toll und macht richtig Spass. Es kommt sogar geringe Airtime auf, dass erlebt man bei einem Stand up Coaster ja auch nicht alle Tage.

Nachtrag April 2011: Neue Farbe

Seit der Saison 2011 glänzt Shockwave in neuen frischen Farben. Es ist doch immer wieder schön, wenn auch die alten Bahnen gehegt und gepflegt werden.

Nachtrag Juli 2015: Am Ende der Saison ist Feierabend

Shockwave wird am Ende der Saison seine letzten Fahrten absolvieren. Was mit der Bahn passieren wird, ist noch unklar.

Text: Mai 2008 - Olli / Fotos: Mai 2008 - Olli & Juni 2011 - Torsten

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed Inversionen
Togo / Stand up 1986 680 m 29 m 80 km/h 1 (Loop)

 

Die Bilder

  • Kings Dominion - Shockwave - 001
  • Kings Dominion - Shockwave - 002
  • Kings Dominion - Shockwave - 003
  • Kings Dominion - Shockwave - 004
  • Kings Dominion - Shockwave - 005
  • Kings Dominion - Shockwave - 006
  • Kings Dominion - Shockwave - 007
  • Kings Dominion - Shockwave - 008
  • Kings Dominion - Shockwave - 009
  • Kings Dominion - Shockwave - 011
  • Kings Dominion - Shockwave - 012
  • Kings Dominion - Shockwave - 013
  • Kings Dominion - Shockwave - 014
  • Kings Dominion - Shockwave - 015
  • Kings Dominion - Shockwave - 016
  • Kings Dominion - Shockwave - 017
  • Kings Dominion - Shockwave - 018
  • Kings Dominion - Shockwave - 019

Simple Image Gallery Extended