Kings Dominion

 Kings Dominion

Im Vergleich zum Schwesterpark Kings Island haben wir uns hier nicht ganz so amüsiert wie eine Woche zuvor. Das lag aber wahrscheinlich auch mit daran, dass dies der letzte Park war, den wir besucht haben.

Ausserdem haben uns insbesondere die Holzachterbahnen überhaupt nicht zugesagt. Schade war auch, dass zu dieser Saison Hypersonic XLC abgebaut wurde. Die Fahrt hätte mich doch sehr interessiert. Und auch sonst fehlen (mit Ausnahme von Dominator und seit 2010 Intimidator 305) die richtigen Highlights.

Ansonsten waren hier auch recht viele Ausfälle zu sehen: Shockwave blieb - für uns sichtbar - zweimal auf dem Lift hängen, einmal wurden die Leute sogar evakuiert. Die Maus Ricochetschaltete ebenfalls zweimal auf Notstopp, so dass wir schlussendlich auf die Fahrt verzichtet haben (wurde aber in 2011 nachgeholt). Und auch der Freifallturm war mehr als den halben Tag geschlossen. Gegen 17.00 Uhr zog auch noch ein heftiges Gewitter auf, so dass wir den Tag (zwar nur 1 Stunde) früher als geplant beendet hatten.

Mai 2008 & Juni 2011 - Olli

Die Bilder

  • Kings Dominion - 001
  • Kings Dominion - 002
  • Kings Dominion - 003
  • Kings Dominion - 004
  • Kings Dominion - 005
  • Kings Dominion - 006
  • Kings Dominion - 007
  • Kings Dominion - 008
  • Kings Dominion - 009
  • Kings Dominion - 010
  • Kings Dominion - 011
  • Kings Dominion - 012
  • Kings Dominion - 013
  • Kings Dominion - 014
  • Kings Dominion - 015
  • Kings Dominion - 016
  • Kings Dominion - 017
  • Kings Dominion - 018
  • Kings Dominion - 019
  • Kings Dominion - 020
  • Kings Dominion - 021

Simple Image Gallery Extended