Dreamworld / AUS

Dreamworld Goldcoast

Einen Tag nach der Warner Bros. Movie World ging es direkt weiter mit der Dreamworld. Bereits auf den ersten Blicken fiel auf, dass wir mit der Entscheidung - erst Warner, dann Dreamworld - die richtige Entscheidung getroffen haben. Denn bereits kurz nach dem Betreten der "Main Plaza" des Parks fiel das wesentlich ansprechendere Setting des Parks auf.

Begonnen haben wir unseren Rundgang in dem Westernbereich "Town of Gold Rush", in welchem auch die neueste Achterbahn des Parks BuzzSaw steht. Der Bereich vermittelt teilweise einen recht engen Eindruck, ist insgesamt aber sehr authentisch dargestellt. Neben BuzzSaw sind in diesem Bereich die Wildwasserbahn Rocky Hollow Log Ride und das Mountain Rafting Thunder River Rapid Ride. Früher war hier auch noch die Achterbahn Eureka Mountain Mine Ride zu finden, diese hat den Betrieb jedoch in 2006 eingestellt.

Als nächstes suchten wir die Ocean-Parade auf. Hier findet man einige Flatrides, vorzugsweise von Huss und eine der unter anderem in den USA häufig zu findenden Wellenreiter-Maschinen. Auch der Vekoma-Family-Inverter Sky Rocket hat hier seinen Platz gefunden. In direkter Nachbarschaft zum Sky Rocket entsteht z. Zt. eine neue Attraktion, doch ausser Erdarbeiten war noch nichts weiter erkennbar. Weiterhin gelangt man aus diesem Bereich zur Achterbahn Cyclone und in die "White Water World", dem zur Dreamworld gehörenden Wasserpark.

Angrenzend an diesen Bereich befindet sich Tiger Island, wo einige der putzigen Raubkatzen ihr Zuhause gefunden haben. Damit denen nicht allzu langweilig wird, gibt es eine Show, wo diese insbesondere ihre Spring- und Kletterkünste präsentieren. Ich bin mit solchen Shows immer ein bisschen im Zwiespalt. Zum einen mag ich die Tiere unheimlich gern und gucke sie mir auch gern an. Aber ob das immer einer artgerechten Haltung entspricht ? I´m not sure ...

Nach dem Verlassen der Tiger Island gelangt man in den Bereich für die Kleinkinder, den wir nicht so genau unter die Lupe genommen haben. Vielmehr war es für uns nur der Durchgang zum Mick Doohan´s MotoCoaster, der sich am Ende dieses Bereiches befindet.

Im hinteren Bereich des Parks schliesst sich dann noch eine Art Tierpark an, wo einige einheimische Tiere - insbesondere Kängurus und Koalas - leben. Gegen einen Aufpreis von rund 15 AUD kann man sich hier mit einem Koala auf dem Arm ablichten lassen. Dies haben wir natürlich auch gemacht, auch wenn ich hier prinzipiell eine ähnliche Meinung wie mit den Tigern habe. Aber die Kleinen sind so putzig und lieb, da kommt man nicht drum herum.

Dem geschulten Leser wird auffallen, dass in der obigen Beschreibung zwei Attraktionen nicht benannt sind: Giant Drop und Tower of Terror II. Aber hier bin ich mir nicht sicher, in welche Bereiche man diese beiden Attraktionen einordnen soll. Der Giant Drop könnte durchaus grad eben noch mit zum Westernbereich gehören, allerdings passt das Theming der Station überhaupt nicht dazu. Und der Tower of Terror II zieht mit seiner Beschleunigungsstrecke durch den halben Park, wobei dessen Tunnel die Grenzen zwischen mehreren Bereichen darstellt. Die Station des Tower of Terror II befindet sich zwischen der Ocean Parade und den Kleinkinderbereich, also auch so gar nicht passend.

Den Giant Drop habe ich mir natürlich auch nicht entgehen lassen, soll er doch eine Gesamthöhe von 119 m haben und somit zu den höchsten Türmen der Welt zählen. Bei einer Wartezeit von 0 hatte ich das Vergnügen, mit einem ähnlich abgedrehten Australier die Fahrt zu geniessen. Die Fahrt nach oben dauert schon ziemlich lange. Aber oben angekommen ist der Ausblick über die Gold Coast einmalig, auch wenn ich von "meiner" der beiden Spuren (die andere war an dem Tag geschlossen) nicht den Blick in Richtung Meer hatte. Die Verweilzeit am fast höchsten Punkt kommt einem vor wie eine Ewigkeit, und wenn man dann mit dem Sturz rechnet, geht es noch einmal einen knappen Meter weiter nach oben (warum auch immer ...). Erst dann folgt der nicht endende Fall in die Tiefe. Mein Urteil zum Giant Drop: Krass ...

Fazit

Dreamworld ist ein klasse gethemter Park mit Attraktionen für jung und alt. Und auch die hier stehenden Achterbahnen (speziell BuzzSaw und Tower of Terror II) machen diesen Park meiner Meinung nach zum Roller Coaster Capital of Australia. Auch wenn die Warner Bros. Movie World und das ebenfalls nicht allzu weit entfernte Sea World interessante Modelle bieten, ist die Vielfalt hier doch mit Abstand am grössten.

November 2011 - Olli

Die Bilder

  • Dreamworld Goldcoast - 001
  • Dreamworld Goldcoast - 002
  • Dreamworld Goldcoast - 003
  • Dreamworld Goldcoast - 004
  • Dreamworld Goldcoast - 005
  • Dreamworld Goldcoast - 006
  • Dreamworld Goldcoast - 007
  • Dreamworld Goldcoast - 008
  • Dreamworld Goldcoast - 009
  • Dreamworld Goldcoast - 010
  • Dreamworld Goldcoast - 011
  • Dreamworld Goldcoast - 012
  • Dreamworld Goldcoast - 013
  • Dreamworld Goldcoast - 014
  • Dreamworld Goldcoast - 015
  • Dreamworld Goldcoast - 016
  • Dreamworld Goldcoast - 017
  • Dreamworld Goldcoast - 018
  • Dreamworld Goldcoast - 019
  • Dreamworld Goldcoast - 020
  • Dreamworld Goldcoast - 021
  • Dreamworld Goldcoast - 022
  • Dreamworld Goldcoast - 023
  • Dreamworld Goldcoast - 024
  • Dreamworld Goldcoast - 025
  • Dreamworld Goldcoast - 026
  • Dreamworld Goldcoast - 027
  • Dreamworld Goldcoast - 028
  • Dreamworld Goldcoast - 029
  • Dreamworld Goldcoast - 030
  • Dreamworld Goldcoast - 031
  • Dreamworld Goldcoast - 032
  • Dreamworld Goldcoast - 033
  • Dreamworld Goldcoast - 034
  • Dreamworld Goldcoast - 035
  • Dreamworld Goldcoast - 036
  • Dreamworld Goldcoast - 037
  • Dreamworld Goldcoast - 038
  • Dreamworld Goldcoast - 039
  • Dreamworld Goldcoast - 040
  • Dreamworld Goldcoast - 041
  • Dreamworld Goldcoast - 042
  • Dreamworld Goldcoast - 043
  • Dreamworld Goldcoast - 044
  • Dreamworld Goldcoast - 045
  • Dreamworld Goldcoast - 046
  • Dreamworld Goldcoast - 047
  • Dreamworld Goldcoast - 048
  • Dreamworld Goldcoast - 049
  • Dreamworld Goldcoast - 050
  • Dreamworld Goldcoast - 051
  • Dreamworld Goldcoast - 052
  • Dreamworld Goldcoast - 053
  • Dreamworld Goldcoast - 054
  • Dreamworld Goldcoast - 055
  • Dreamworld Goldcoast - 056
  • Dreamworld Goldcoast - 057
  • Dreamworld Goldcoast - 058
  • Dreamworld Goldcoast - 059
  • Dreamworld Goldcoast - 060
  • Dreamworld Goldcoast - 061
  • Dreamworld Goldcoast - 062
  • Dreamworld Goldcoast - 063
  • Dreamworld Goldcoast - 064
  • Dreamworld Goldcoast - 065
  • Dreamworld Goldcoast - 066
  • Dreamworld Goldcoast - 067
  • Dreamworld Goldcoast - 068
  • Dreamworld Goldcoast - 069
  • Dreamworld Goldcoast - 070
  • Dreamworld Goldcoast - 071
  • Dreamworld Goldcoast - 072
  • Dreamworld Goldcoast - 073
  • Dreamworld Goldcoast - 074
  • Dreamworld Goldcoast - 075
  • Dreamworld Goldcoast - 076
  • Dreamworld Goldcoast - 077
  • Dreamworld Goldcoast - 078
  • Dreamworld Goldcoast - 079
  • Dreamworld Goldcoast - 080
  • Dreamworld Goldcoast - 081
  • Dreamworld Goldcoast - 082
  • Dreamworld Goldcoast - 083
  • Dreamworld Goldcoast - 084
  • Dreamworld Goldcoast - 085
  • Dreamworld Goldcoast - 086
  • Dreamworld Goldcoast - 087
  • Dreamworld Goldcoast - 088
  • Dreamworld Goldcoast - 089
  • Dreamworld Goldcoast - 090
  • Dreamworld Goldcoast - 091
  • Dreamworld Goldcoast News

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok