Dizz @ Bobbejaanland

Dizz @ Bobbejaanland

Vom Parkeingang auf der rechten Seeseite zwischen Typhoon und Revolution steht seit diesem Jahr die neue Errungenschaft von Maurer Söhne: Dizz. Die Thematisierung dieses Spinning Coasters besteht aus einigen bemalten Parkschildern.

Die Fahrt

Nachdem man die Warteschlange hinter sich gelassen hat, nimmt der Fahrgast in dem Rücken an Rücken sitzend Wagen Platz. Der Lift führt parallel an dem See längs und endet in einem nach links gebankten First Drop. Nach einer Durchfahrt unter dem Lift folgt die erste Blockbremse, die den Wagen auf gefühlte 0 km/h abbremst. Nach einer links-rechts-Kombination, die über einen Weg führt, folgt Blockbremse Nummer 2 (wieder gefühlte 0 km/h). Danach geht es mit einem Overbank Turn wieder über den Weg in die nächste Blockbremse (wieder Gefühlte 0 km/h). Zum Finale folgt noch eine Helix und man befindet sich in der Schlussbremse.

Fazit

Okay es klingt sehr langweilig - ist es auch. Fahrspaß wollte nicht richtig aufkommen. Die Blockbremsen sind einfach störend. Nach Aussagen vom Bobbejanland wird noch dran gearbeitet und Anfang Mai soll der Coaster auch unter voller Kapazität laufen. (Hoffentlich dann mit weniger Bremsung und mehr Drehung). Wir werden es sehen...

April 2011 - Marc Wiggert

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed
Maurer Söhne / Xtended SC 3000 09.04.2011 430 m 17 m 55 km/h

 

Die Bilder

 

  • Bobbejaanland - Dizz - 001
  • Bobbejaanland - Dizz - 002
  • Bobbejaanland - Dizz - 003
  • Bobbejaanland - Dizz - 004
  • Bobbejaanland - Dizz - 005
  • Bobbejaanland - Dizz - 006
  • Bobbejaanland - Dizz - 007
  • Bobbejaanland - Dizz - 008
  • Bobbejaanland - Dizz - 009
  • Bobbejaanland - Dizz - 010
  • Bobbejaanland - Dizz - 011
  • Bobbejaanland - Dizz - 012

Simple Image Gallery Extended

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.