Wilde Maus (Lift rechts) / Kinzler

Kinzler - Wilde Maus (Lifthill rechts)

Oftmals ergreifen die Schausteller die Chance und "organisieren" sich gleich zwei fast baugleiche Mäuse, so auch der Schausteller Kinzler. Der einzige Unterschied ist meist, dass die Anlagen spiegelverkehrt sind. Dies ist sinnvoll, um bei grossen Plätzen wie bei dem Münchener Oktoberfest oder den Cannstatter Wasen für doppelte Kapazität zu sorgen. Der Aufbau erfolgt i.d.R. nebeneinander, so dass die Chaisen noch aufeinander zufahren. 

Das hiesige Exemplar haben wir auf dem Weihnachtsmarkt am Alexa im Dezember 2012 angetroffen.

Nach dem Verkauf der Wilden Maus (Lift links / diese wurde von Eberhardt aufgekauft und zur Wilden Maus XXL umgebaut) ist die Familie Kinzler nur noch mit dieser Wilden Maus unterwegs. 

Dezember 2012 - Text: Olli - Fotos: Mathias Arp

Die Bilder

  • Wilde Maus - Kinzler - 001
  • Wilde Maus - Kinzler - 002
  • Wilde Maus - Kinzler - 003
  • Wilde Maus - Kinzler - 004
  • Wilde Maus - Kinzler - 005

Simple Image Gallery Extended