Corkscrew @ Alton Towers

Corkscrew @ Alton Towers

Wie eigentlich fast jeden Corkscrew von Vekoma, sollte man auch dieses Gefährt der Gesundheit zuliebe auslassen, denn während der Fahrt werden ordentlich Schläge verteilt. 

Während der Errichtung von Rita wurde Corkscrew neu in einem knalligen Gelb gestrichen. Wahrscheinlich ebenfalls aufgrund der Anwohner wurden die höchsten Elemente am Lifthill und am First Drop dunkel belassen. Zusammen mit Rita trägt diese Bahn ebenfalls nicht zu einer Verschönerung dieses Parkbereiches bei.

Juli 2006 - Olli

Nachtrag Oktober 2008: Die Stahlschere kommt ...

Und wieder verlässt uns eine Bahn ... Wie Alton Towers bekanntgegeben hat, wird der Corkscrew nur noch bis Anfang November 2008 geöffnet sein. Vom Fahrgefühl mit Sicherheit kein Verlust ... . Für mich stellt sich die Frage: Was passiert mit dem gewonnenen Platz? Der Abbau ist optisch auf jeden Fall eine Verbesserung, da das gesamte Ug-Land seit dem Bau von Rita ja sehr zusammengewürfelt aussieht. Aber das wird sicherlich nicht der Grund sein ... Es ist also zu befürchten, dass etwas Neues kommt. Bleibt nur zu hoffen, dass die Optik entsprechend angepasst wird.

Ein Mahnmal des Corkscrew ist dem Park jedoch geblieben: Die beiden Corkscrews zieren nun den Eingang des Parks.

 

Die Daten

Hersteller Vekoma
Modell MK-1200 / Corkscrew mit Bayernkurve
Eröffnet 04.04.1980
Geschlossen 09.11.2008
Länge 732 m
Höhe 23 m
Speed 64 km/h
Inversionen 2 (Double Corkscrew)

Weitere Coaster im Park

Ehemalige Coaster im Park

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok